Ab 2021 soll es so weit sein. DDR5-RAM soll samt kompatibler Hardware den Markt erobern und den dann veralteten DDR4-RAM Schritt für Schritt ablösen. Der Hersteller SK Hynix hat seinen ersten DDR5 Arbeitsspeicher bereits in einer Pressemitteilung angekündigt und spricht in hohen Tönen, trotz des Mangels an Plattform. Warum das jedoch berechtigt ist, erfährst du in diesem Artikel.

Eine aktuelle Timeline der News

Hier eine kurze Übersicht der aktuelleren Vorgänge in der DDR5-Entwicklung bzw. Produktion, da diese bereits begonnen haben soll.

  • 10/2020 SK Hynix kündigt weltweit den ersten DDR5-Arbeitsspeicher an und spricht von zukünftigen Marktanteilen von bis zu ca. 40 % in 2024 (Quelle: t3n)
  • 09/2020 DDR5 RAM könnte mit AMD Zen 3+ mit 6 nm Fertigungsdichte und USB 4 an den Markt gehen, die Gerüchte festigen sich (Quelle: Computerbase)
  • 08/2020 Intel soll Ende 2021 mit Sapphire Rapids Serie DDR5 und PCIe 5 an den Markt gehen. Zudem sollen 10 nm der neue Fertigungsstandard bei Intel werden
    (Quelle: Computerbase)
  • 07/2020 Das Halbleiter Industriegremium JEDEC hat DDR5 RAM mit bis zu doppelter Übertragungsrate finalisiert, die Produktion kann nun also beginnen, da der Standard gesetzt wurde. (Quelle: heise)
  • 04/2020 DDR5-RAM mit vierfacher Speicherkapazität in Aussicht
    (Quelle: Computerbase)

Der beste DDR5-RAM

Aktuell lässt sich DDR5-RAM aus offensichtlichen Gründen nicht finden. Es ist jedoch klar, dass Corsair, G.Skill, Kingston und allerlei bekannte RAM-Hersteller in Zukunft DDR5-Arbeitsspeicher auf den Markt bringen werden. Aktuell ist der Halbleiterhersteller SK Hynix der eher für Industriezulieferung bekannt ist (Apple etc.) wird wohl als erstes DDR5 DRAM herstellen, da diese auch mit der JEDEC den Standard gesetzt haben.

 

Ein erster Blick auf den DDR5 RAM von SK Hynix

Falls du auf der Suche nach dem noch aktuellen DDR4 RAM bist, ist das hier der richtige Artikel: DDR4 Vergleich

Was für Vorteile bringt der DDR5-Arbeitsspeicher mit sich?

Ähnlich wie der Wechsel von DDR3 zu DDR4 wird auch der DDR5-RAM langfristig den Hardwaremarkt für sich gewinnen. Also worin liegt der große Vorteil von einer höheren Arbeitsspeicher-Stufe?

  • Höhere Taktraten sorgen für drastische Steigerung an Übertragungsgeschwindigkeit von Daten, diese führen zu einer potenziell stärkeren CPU-Leistung.
  • Betriebsspannung sinkt von DDR4: 1,2 V auf nur noch 1,1 Volt mit DDR5. Das heißt, der Stromverbrauch sinkt trotz steigender Leistung.
  • Eine Leistungssteigerung von 180 % wird erwartet durch den neuen DDR5 Arbeitsspeicher
  • ECC-Fehlerkorrektur kann nun direkt vom DDR5-RAM in den Speicherbausteinen übernommen werden
DDR4 Arbeitsspeicher DDR5 Arbeitsspeicher DDR5 Vorteil
Taktfrequenz: 2133Mhz – 4800Mhz 4800 – 8400Mhz Deutlich höhere Bandbreite und erhöhte Leistung dadurch
Einzelne Riegeldichte 16GB Maximal 64 GB Maximal (bisher) 4x so hohe Speicherkapazitäten pro einzelnem Riegel

 

Was macht Arbeitsspeicher? (Für Einsteiger)

Die Hauptaufgabe

Der bei Konsumenten bekannte DDR4 RAM dient für den CPU, als Schnellspeicher um einfach auf regelmäßig verwendete Daten zuzugreifen. Das heißt, dass Programme die gerade ausgeführt werden die wichtigen Dateien im RAM für den Schnellzugriff ablegen und speichern.

Für den besonders schnellen Zugriff besitzen RAM-Riegel noch den sogenannten Cache-Speicher. Hier sind extrem wichtige und fast dauerhaft verwendete Dateien belegt die der CPU nahezu bis permanent beansprucht.

Was bringt mehr Arbeitsspeicher?

Was ist der Vorteil, den es hat statt nur acht gleich 16 oder 32 Gigabyte an RAM zur Verfügung zu haben? Eigentlich ganz einfach, es können simpel gesagt mehrere Programme gleichzeitig laufen und ihre wichtigen Daten im RAM abspeichern. So können Arbeitsspeicher intensive Programme, wie Adobe Photoshop, Adobe Premiere Pro CC, (Google Chrome) und viele andere Programme parallel laufen. Sollte der Arbeitsspeicher mal ausgelastet sein reduzieren sich die Geschwindigkeit der Programme und somit des Systems schnell drastisch.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here