Was ist ein Molex Stecker und wie sind die Kabel belegt?

0
83

Ein voll funktionierender Computer besitzt eine Vielzahl an Kabeln und Stecker. Diese sind für verschiedene Komponenten geeignet, wie Grafikkarte, HDD oder SSD, Lüfter und viele mehr. Heute beschäftigen wir uns mit dem sogenannten Molex-Kabel. Der heutige wird dir erklären wie ein Molex-Stecker aussieht und welche Funktionen das Molex-Kabel hat.

Wie sieht ein Molex-Stecker aus?

Bei den sogenannten Molex-Steckern handelt es sich üblicherweise um einen 4-Pin Stecker mit Plastikgehäuse, der Strom überträgt. Die Form der 4-Pins, sowie deren Maße sind jedoch nicht immer gleich und variieren je nach Funktionsgebiet. Obwohl Molex nicht der einzige Hersteller dieser Kabel ist, konnte sich deren Markenname durchsetzen. Das eigentlich richtige Wort ist der „Leistungssteckverbinder“.

Wie ist ein Molex-Stecker belegt?

Die Farben signalisieren die verschiedenen Funktionen der Kabel, hier kurz aufgelistet:

Hierbei hat der Stecker die Farben Gelb, Schwarz, Schwarz und Rot. Das ist der Grundaufbau eines Molex-Steckers.

Hier ein 4-pin Molex zu SATA-Stromkabel

Welche Funktionen hat der Molex-Stecker?

Die Funktion des Molex-Kabels ist sehr vielseitig und für diverse Komponenten geeignet. Sie werden oftmals für Laufwerke, wie CD-Laufwerke und Festplatten, egal ob HDD oder SSD verwendet. Eine weitere sehr beliebte Funktionsweise ist die Stromverbindung für deine Gehäuselüfter.

Hierbei können Molex-Stecker ein weiteres Kabel beinhalten für eine Pulsweitenmodulation, mit der ein (PWM) Lüfter auf gewisse RPM geregelt werden können. Diese Art von Molex-Steckern haben ein zusätzliches blaues Kabel. PWM = 4 Kabel / kein PWM = 3 Kabel

Ein Molex-Stecker für Lüfter

Die Basisfunktion eines Molex-Kabels ist also einfach der Transport von Strom, sie können also keine Daten übertragen, sondern lediglich Energie an eine Komponente liefern.

2 x 4-Pin Molex Y-Stecker auf 1 x 6-Pin PCIe-Anschluss

Oft werden Molex-Stecker auch verwendet um die 6- oder 8-Pin Anschlüsse einer Grafikkarte mit Strom zu belegen. Das ist vor allem praktisch, wenn du mehrere Grafikkarten anschließen willst und du nicht genug 8-Pin Stecker an deinem Netzteil hast und diese durch Molex „ersetzt“.

Fazit

Der Molex-Stecker ist einer der wichtigsten Stecker beim Bau des Computers. Umso wichtiger ist es für dich zu wissen, wie du diese zu benutzen hast und wofür das Molex-Kabel geeignet ist. Falls du trotz des Ratgebers Fragen hast, kannst du sie uns gerne in den Kommentaren stellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here