Im Arbeitsspeicher Vergleich von 2020 findest du bestimmt den besten RAM für dein Computersystem. Um das zu garantieren habe ich den Arbeitsspeicher in verschiedene Speichergeschwindigkeiten unterteilt. Zudem gebe ich dir an für welche CPU-Generation er am besten geeignet ist und habe sie von den Plätzen 1 bis 3 bewertet.

Was ist Arbeitsspeicher und warum ist er so wichtig?

Der Arbeitsspeicher, oder auch manchmal Hauptspeicher genannt ist die Form von Speicher, welche am aktivsten Arbeiten muss. Er beinhaltet die Daten der Programme welche in jenem Moment ausgeführt werden. Daher auch der deutsche Name, oftmals anzutreffen ist auch der Begriff RAM (engl. Random Access Memory), also übersetzt, ein Speicher auf den willkürlich zugegriffen werden kann vom CPU. Da der

Prozessor des Computer auf den Arbeitsspeicher zugreift, steht die Leistung des Systems maßgeblich unter dessen Einfluss. Also wenn ein Programm gestartet wird werden die Daten von einer Festplatte (SSD oder HDD) auf den Arbeitsspeicher „geladen“ von dem der CPU zugreift. Zudem sind alle Daten, welche auf dem RAM zwischengespeichert werden, beim Abschalten des Computers verloren. Jegliche weitere Details über die Funktionsweise und dessen Aufbau mag zwar für einige interessant sein, für einen normalen Endverbraucher jedoch unwichtig und unverständlich.

Die besten Arbeitsspeicher bis 2666 MHz im Vergleich

1. Platz
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 2666MHz C16 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit, Schwarz
2. Platz
HyperX Fury HX426C16FB3K2/16 DDR4 CL16 (Kit 2x8GB) 16GB 2666MHz CL16 DIMM 1Rx8, schwarz
3. Platz
HyperX Fury HX426C16FB3AK2/16 Arbeitsspeicher DIMM DDR4 16GB (Kit 2x8GB) 2666MHz CL161Rx8 RGB
Corsair Vengeance RGB PRO 16GB (2x8GB) DDR4 2666MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED-Beleuchtung Speicherkit - schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
2 x 8 GB (16 GB)
2 x 8 GB (16 GB)
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
2666 MHz
2666 MHz
2666 MHz
2666 MHz
CL-Stufe
CL16
CL16
CL16
CL16
DDR?
DDR4
DDR4
DDR4
DDR4
CPU und Generation
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
-
-
RGB-Beleuchtung
RGB-Beleuchtung
-
62,36 EUR
69,00 EUR
79,49 EUR
75,90 EUR
1. Platz
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 2666MHz C16 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit, Schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
2666 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
-
62,36 EUR
2. Platz
HyperX Fury HX426C16FB3K2/16 DDR4 CL16 (Kit 2x8GB) 16GB 2666MHz CL16 DIMM 1Rx8, schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
2666 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
-
-
69,00 EUR
3. Platz
HyperX Fury HX426C16FB3AK2/16 Arbeitsspeicher DIMM DDR4 16GB (Kit 2x8GB) 2666MHz CL161Rx8 RGB
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
2666 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
RGB-Beleuchtung
79,49 EUR
Corsair Vengeance RGB PRO 16GB (2x8GB) DDR4 2666MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED-Beleuchtung Speicherkit - schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
2666 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für Intel CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
RGB-Beleuchtung
75,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die besten Arbeitsspeicher bis 3200 MHz im Vergleich

1. Platz
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2,0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit, Schwarz
2. Platz
Crucial Ballistix BL2K8G32C16U4B 3200 MHz, DDR4, DRAM, Desktop Gaming Speicher Kit, 16GB (8GB x2), CL16, Schwarz
3. Platz
Corsair Vengeance RGB PRO 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED-Beleuchtung Speicherkit - schwarz
HyperX Predator HX432C16PB3AK2/16 Arbeitsspeicher 3200MHz DDR4 CL16 DIMM XMP 16GB (2x8GB) RGB
Gskill F4-3200C16D-16GVKB Memory D4 3200 16GB C16 RipV K2 2X 8GB, 1,35V, RipjawsV schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
2 x 8 GB (16 GB)
2 x 8 GB (16 GB)
2 x 8 GB (16 GB)
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
3200 MHz
3200 MHz
3200 MHz
3200 MHz
3200 MHz
CL-Stufe
CL16
CL16
CL16
CL16
CL16
DDR?
DDR4
DDR4
DDR4
DDR4
DDR4
CPU und Generation
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
-
-
RGB-Beleuchtung
RGB-Beleuchtung
-
-
56,90 EUR
64,90 EUR
72,69 EUR
92,99 EUR
71,12 EUR
1. Platz
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2,0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit, Schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
3200 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
-
56,90 EUR
2. Platz
Crucial Ballistix BL2K8G32C16U4B 3200 MHz, DDR4, DRAM, Desktop Gaming Speicher Kit, 16GB (8GB x2), CL16, Schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
3200 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
-
64,90 EUR
3. Platz
Corsair Vengeance RGB PRO 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED-Beleuchtung Speicherkit - schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
3200 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
RGB-Beleuchtung
72,69 EUR
HyperX Predator HX432C16PB3AK2/16 Arbeitsspeicher 3200MHz DDR4 CL16 DIMM XMP 16GB (2x8GB) RGB
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
3200 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
RGB-Beleuchtung
92,99 EUR
Gskill F4-3200C16D-16GVKB Memory D4 3200 16GB C16 RipV K2 2X 8GB, 1,35V, RipjawsV schwarz
Arbeitsspeichergröße
2 x 8 GB (16 GB)
Taktrate
3200 MHz
CL-Stufe
CL16
DDR?
DDR4
CPU und Generation
Empf. für AMD CPU bis aktuellste Gen.
Besonderheiten
-
-
71,12 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Worauf ist zu achten beim Kauf des RAM’s?

Beim Kauf des Arbeitsspeichers ist es wichtig auf drei Dinge zu achten:

  1. die Kompatibilität des Mainboards
  2. die Kompatiblität des Prozessors
  3. ob es sich um qualitativ hochwertigen RAM handelt

1. Die Kompatibiltät des Mainboards

Beim Kauf eines neuen Computers, oder einem CPU der letzten zwei Jahre musst du darauf achten, dass der RAM höchst wahrscheinlich ein DDR4 sein sollte. Um herauszufinden, welche Art von RAM dein CPU braucht reicht ein Blick auf das Datenblatt, oder auf das Mainboard, welches du für den Prozessor ausgesucht hast. Hier sollte stehen, welche Art von RAM benötigt wird, DDR3 oder DDR4 (DDR4 hierbei neuer und schneller) und welche Taktraten zu deinem PC passen.

Falls der CPU über der zulässigen Taktrate liegt kann es hier zu Komplikationen kommen. Ebenfalls ein weiterer wichtiger Punkt ist die Frage, wie viel Gigabyte RAM auf einen Steckplatz des Mainboards dürfen.

2. Die Kompatibilität des Prozessors

Prozessoren haben so wie Mainboards eine Maximaltaktrate angegeben, anders als bei Mainboards ist es hier jedoch nicht schlimm, wenn der Takt des RAMs den des CPU überschreitet, da dieser dann einfach auf dem arbeitet, den der CPU ihm vorschreibt. Ist der Takt des RAMs zu niedrig kann es zu einem „Bottleneck“ in diesem Bereich kommen, bei dem der CPU nicht sein vollständiges Potenzial erreicht. Hier ist ebenfalls darauf zu achten, ob es sich um DDR3 oder DDR4 RAM handeln soll.

RAM Riegel neben CPU Kühler

Alle aktuellen Prozessoren die bei offiziellen Händlern zu kaufen sind basieren aber inzwischen zu >99% aus DDR4 CPUs. Lediglich ältere CPUs die auf Auslauftechnik basieren können DDR3 RAM-Riegel verwenden. Diese arbeiten aber natürlich um einiges langsamer als der aktuelle DDR4 RAM Standard.

3. Was zeichnet guten Arbeitsspeicher aus?

An sich kann man nicht sagen, dass es „schlechte“ Arbeitsspeicher gibt. Natürlich kann man sich auf Grund von Erfahrungswerten auf bekannte Marken, wie G.Skill, Corsair, HyperX usw. Doch letzten Endes sind die schönen Verkleidungen des Riegels nichts mehr als Deko, denn darunter ist auch nichts anderes als ein meist grüner Riegel. Also solltest du dich nicht von RGB-Beleuchtung und tollen Plastikverkleidungen blenden lassen.

Diese Verkleidungen sorgen teilweise für Kühlung, jedoch werden RAM-Riegel seltenst bedenklich warm. Bei Fertigsystemen ist in den meisten Fällen kein Hersteller angegeben, sondern lediglich, ob DDR4 und vllt. was für ein Takt vorhanden ist. Du kannst jedoch auf alle Fälle sicher sein, dass er zum System passend gewählt wurde. Um die Stromversorgung in Sachen Netzteil musst du dir keine Gedanken machen.

HyperX DDR4 RAM Riegel

 

Welche Eckdaten sind wichtig?

1. DDR? Stufe

Die DDR? Stufe beschreibt nichts weiter als einen Innovationsstand im RAM Bereich, hierbei gilt für dich einfach die Faustregel je höher die Zahl, desto moderner und schneller ist der RAM. Ebenfalls ändert sich bei jeder Generation die Postion der Kontakte, weshalb ein DDR4 RAM nicht in den Steckplatz eines DDR3 RAMs passt. Das sollte aber so oder so nicht passieren, da ein DDR3 Mainboard generell nicht für DDR4 RAM kompatibel ist, also achte darauf!

2. Takfrequenz

Die Taktfrequnz, meist in MHz (Megahertz) angegeben gibt an wie schnell der Arbeitsspeicher läuft, gemeint sind hiermit ebenfalls die MT/s (Megatransfers pro Sekunde). Je höher dieser Wert, desto schneller läuft der Speicher, aber wie bereits genannt, setzt der Prozessor und das Mainboard die reale Geschwindigkeit.

3. CL-Stufe

Die CL (Column Latency) oder auch CAS Latency (Column Address Strobe), zu deutsch Speicherlatenz beschreibt die Zeit, die benötigt wird um eine „Spalte“ im Hauptspeicher deines Computers zu adressieren, also anzusteuern. Gemessen wird es hierbei in Taktzyklen. Für dich gilt hierbei einfach je kleiner desto schneller. Doch aufgepasst, der Unterschied ist so klein, dass das dem normalen Anwender im Alltag nicht auffallen wird. Zudem wird bei der Geschwindigkeit deines RAMs die Taktfrequenz vor die CL-Stufe gestellt. Also hat die CL-Stufe für dich keine große Relevanz und du solltest eher auf den Takt schauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here