Wie schon in den anderen Vergleichen listen wir auch in unserem Netzteil Vergleich 2020 die besten PSUs für deinen Computer auf. Diese sind geordnet nach Leistung und deren Zweck. Durch das Ranking wollen wir es dir möglichst leicht machen das passende Netzteil für deinen Wunsch-PC zu finden.

Wie viel Leistung sollte dein Netzteil haben?

Die Leistung die das Netzteil für den Computer liefern muss ist sehr flexibel und wird durch die restlichen Komponenten des PCs bestimmt. Wichtig ist es dabei vor allem, dass deine PSU die maximale Auslastung deines Systems unterstützen kann. Um das zu ermitteln solltest du die Wattverbräuche von z.B. Grafikkarte und Prozessor nehmen, da diese den höchsten Stromverbrauch erzeugen.

Es macht übrigens auch keinen Sinn bei einem System, dass über 800 Euro kostet nur ein 40 Euro Netzteil zu verbauen. Der Preis der PSU spricht oftmals auch für eine gewisse Qualität und ebenso solltest du für hochqualitative Komponenten auch eine hochwertige Stromversorgung garantieren.

Die besten Netzteile bis 400 Watt im Vergleich 2020

Ein gewöhnlicher Multimedia verbraucht auf Grund der nicht ansprechenden Anwendungen nur wenig Strom, da dessen Komponenten keine so hohen Leistungen bieten müssen. Mit bis zu 350 Watt lässt dich jeder PC mit einem Intel i3 oder Ryzen 3 problemlos antreiben. Sofern keine High-End GPU verbaut ist sollte es zu keinen Engpässen kommen.

1. Platz
Netzteil be Quiet! Pure Power 11 400W cm
2. Platz
Corsair VS350 PC-Netzteil (80 Plus, 350 Watt, EU)
3. Platz
be Quiet! Netzteil Pure Power 11 350W 80+ Bronze
Thermaltake TR2 S 350W PC-Netzteil
Wattzahl
400 Watt
350 Watt
350 Watt
350 Watt
80 PLUS Rating
Gold
Bronze
Bronze
Weiß
Modularität
Teil-Modular
Nicht Modular
Nicht Modular
Nicht Modular
Besonderheiten
-
-
-
-
-
59,80 EUR
36,99 EUR
56,65 EUR
38,89 EUR
1. Platz
Netzteil be Quiet! Pure Power 11 400W cm
Wattzahl
400 Watt
80 PLUS Rating
Gold
Modularität
Teil-Modular
Besonderheiten
-
59,80 EUR
2. Platz
Corsair VS350 PC-Netzteil (80 Plus, 350 Watt, EU)
Wattzahl
350 Watt
80 PLUS Rating
Bronze
Modularität
Nicht Modular
Besonderheiten
-
36,99 EUR
3. Platz
be Quiet! Netzteil Pure Power 11 350W 80+ Bronze
Wattzahl
350 Watt
80 PLUS Rating
Bronze
Modularität
Nicht Modular
Besonderheiten
-
-
56,65 EUR
Thermaltake TR2 S 350W PC-Netzteil
Wattzahl
350 Watt
80 PLUS Rating
Weiß
Modularität
Nicht Modular
Besonderheiten
-
38,89 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die besten Gaming Netzteile bis 700 Watt im Vergleich 2020

Wer auf einem leistungsfähigen Computer mit starkem Prozessor und leistungsfähiger GPU aktuelle Top-Titel spielen möchte, sollte etwas tiefer in die Tasche greifen. Denn bei Komponenten die solche hohen Leistungen erzielen sollen muss auch einiges an Energiezufuhr geboten sein.

1. Platz
be Quiet! Pure Power 11 cm ATX Netzteil 600W BN298
2. Platz
be quiet! Straight Power 11 Platinum 650W PC-Netzteil, schwarz, 4X PCIe
3. Platz
Sharkoon SilentStorm Cool Zero (650W, 80 Plus Gold, Vollmodular)
Corsair TX650M PC-Netzteil (Teil-Modulares Kabelmanagement, 80 Plus Gold, 650 Watt, EU)
Thermaltake Berlin Pro RGB 650W PC Netzteil
Wattzahl
600 Watt
650 Watt
650 Watt
650 Watt
650 Watt
80 PLUS Rating
Gold
Platin
Gold
Gold
Bronze
Modularität
Teil-Modular
Voll-Modular
Voll-Modular
Teil-Modular
Nicht Modular
Besonderheiten
-
-
-
-
RGB Beleuchtung
89,90 EUR
135,50 EUR
96,99 EUR
87,28 EUR
63,35 EUR
1. Platz
be Quiet! Pure Power 11 cm ATX Netzteil 600W BN298
Wattzahl
600 Watt
80 PLUS Rating
Gold
Modularität
Teil-Modular
Besonderheiten
-
89,90 EUR
2. Platz
be quiet! Straight Power 11 Platinum 650W PC-Netzteil, schwarz, 4X PCIe
Wattzahl
650 Watt
80 PLUS Rating
Platin
Modularität
Voll-Modular
Besonderheiten
-
135,50 EUR
3. Platz
Sharkoon SilentStorm Cool Zero (650W, 80 Plus Gold, Vollmodular)
Wattzahl
650 Watt
80 PLUS Rating
Gold
Modularität
Voll-Modular
Besonderheiten
-
96,99 EUR
Corsair TX650M PC-Netzteil (Teil-Modulares Kabelmanagement, 80 Plus Gold, 650 Watt, EU)
Wattzahl
650 Watt
80 PLUS Rating
Gold
Modularität
Teil-Modular
Besonderheiten
-
87,28 EUR
Thermaltake Berlin Pro RGB 650W PC Netzteil
Wattzahl
650 Watt
80 PLUS Rating
Bronze
Modularität
Nicht Modular
Besonderheiten
RGB Beleuchtung
63,35 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die besten High-End Netzteile bis 1000 Watt im Vergleich 2020

Diese PSUs eignen sich vor allem für Gamer oder Enthusiasten. Diese Netzteile sind für einen normalen PC betrieb kaum notwendig, da kein PC mit nur einer Grafikkarte bis zu 1000 Watt verbrauchen würde. Wer plant mit seinem Computer großes anzustellen und dementsprechend Komponenten verbaut, der kann hier beherzt zugreifen.

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

 

Das ist wichtig beim Kauf

Die Kaufquelle

Ein gute PSU ( engl. Power Supply Unit), sprich ein Netzteil, oder Netzgerät ist relativ leicht zu identifizieren. Was sie auf keinen Fall tun sollten, ist verdächtig günstige Netzteile kaufen. Ebenso bedenklich ist der Kauf eines gebrauchten Netzteils, da sie hier nicht wissen, wie der Betrieb und Belastung in seinem bisherigen Leben aussahen, sowie der Fakt ob etwas defekt ist, was unter Umständen die eigenen Komponenten schwer beschädigen kann. Aus persönlichen Kenntnissen, kann ich auch immer nur empfehlen Netzteile von bekannten Herstellern zu kaufen. Die bekanntesten Marken sind hierbei oftmals: Corsair, Thermaltake, bequiet!, Enermax, CoolerMaster, sowie LC-Power. In Fertig-PC’s ist meistens das Modell angegeben.

Welche Kennzeichnungen sind wichtig?

Man sollte sich bei renomierten Herstellern nicht von Eigenschaften, wie Kurzschlussschutz, Überspannungsschutz (OVP) und Überlastungsschutz (OCP) blenden lassen, da diese Vorschrift sind und sofern kein Grauimport aus fernen Ländern besteht gesetzlich vorgegeben sind.

Das wohl bekannteste Merkmal ist das 80 PLUS Rating.

Es gibt an, welche Leistungseffizienz vorhanden ist, sprich wieviel Prozent der Nennleistung wirklich Verwendung findet bei gewissen Wattstufen. Der Fokus liegt hier bei ca. 50% der Nennleistung, also bei einer Nennleistung (Höchstleistung) von 1000W wurde bei 500W die Effizienz überprüft. Jedes Netzteil, welches mit einem 80 PLUS Siegel zertifiziert ist, hat also mindestens einen Wirkungsgrad von 80% oder höher. Hierbei wird noch einmal in verschiedene Kategorien unterteilt, (Effizienz aufsteigend) 80 PLUS, “ Bronze, “ Silber, “ Gold, “ Platinum, “ Titanium. Dies kann für große Ersparnisse bei den Stromkosten sorgen. Ebenfalls von Qualität zeugt ein niedriger Geräuschpegel, sowie die Hitzeentwicklung und deren Abführund durch die Lüfter, auch nachdem der PC ausgeschaltet wurde, oder gar temperaturgeregelte Lüfter. Eher unwichtig ist hierbei Design, oder wie heute sehr beliebt RGB-Beleuchtung.

Voll-Modular, Teil-Modular oder gar nichts?

Netzteile kommen mit eine Vielzahl an Kabeln, doch nicht jedes Netzteil geht mit diesen effizient um. Netzteile können so konstruiert sein, dass du nur jene Kabel einsteckst welche du wirklich benötigst. Das sorgt für Ordnung im PC und lässt die Kabelfrustration ausbleiben. Ich empfehle dir daher mindestens ein Netzteil zu kaufen, welches Teil-Modular ist, da du damit bereits einen Großteil an Kabelgewirr aus dem Weg gehst.

Hier ein teil-modulares Netzteil von bequiet!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here