Alles Super? – EVGA GeForce RTX 2070 Super XC Gaming im Test

0
174

In diesem Testbericht zur EVGA GeForce RTX 2070 SUPER XC Gaming zeige ich dir, ob EVGA den Preisunterschied zur Founders-Edition von NVIDIA rechtfertigen kann. Sie verspricht eine bessere Kühlung und eine höhere Leistung als das Referenzmodell. Ob sie ihren Versprechen gerecht werden kann, erfahrt ihr hier.

Deshalb haben wir für dich die GPU extra genau unter die Lupe genommen.

Techniche Eigenschaften – EVGA RTX 2070 Super XC Gaming

Ein Blick auf das Datenblatt:
EVGA GeForce RTX 2070 SUPER XC GAMING, 08G-P4-3172-KP, 8GB GDDR6, Dual HDB Fans, RGB LED, Metal Backplate + PowerLink
Modell
EVGA GeForce RTX 2070 Super XC Gaming
GPU
TU104-410
Shadereinheiten (CUDA-Cores)
2560
Tensor-Cores
320
GPU-Takt
1605 MHz mit Boost 1800 MHz
Speichertyp
GDDR6
Speichergröße
8 GB
Bandbreite
448 GB/s
Stromverbrauch (TDP)
215 Watt
Stromanschlüsse
1x 8-Pin + 1x 6-Pin
EVGA GeForce RTX 2070 SUPER XC GAMING, 08G-P4-3172-KP, 8GB GDDR6, Dual HDB Fans, RGB LED, Metal Backplate + PowerLink
Modell
EVGA GeForce RTX 2070 Super XC Gaming
GPU
TU104-410
Shadereinheiten (CUDA-Cores)
2560
Tensor-Cores
320
GPU-Takt
1605 MHz mit Boost 1800 MHz
Speichertyp
GDDR6
Speichergröße
8 GB
Bandbreite
448 GB/s
Stromverbrauch (TDP)
215 Watt
Stromanschlüsse
1x 8-Pin + 1x 6-Pin

Benchmarks

Auch wenn ich eigene Benchmarks mit dieser GPU in Verbindung mit meinem Intel Core i5-8600k gemacht habe, verfüge ich nicht über eine ausreichend große Datenbank um dir den passenden Vergleich bieten zu können. Daher gebe ich dir bei diesem Test die FPS Zahl, die diese getestete GPU erreichen konnte bei den jeweiligen Einstellungen. Dies wird sich jedoch in den kommenden Tests verändern und mit einer größeren Datenbank abgeglichen.

Battlefield V: 2560 x 1440 – Hoch

104.7 FPS Avg.
97 FPS Min.

Kingdom Come: Deliverance: 2560 x 1440 – Sehr Hoch

68.6 FPS Avg.
57 FPS Min.

Shadow of the Tomb Raider: 2650 x 1440 – Ultra

76 FPS Avg.
67 FPS Min.

Design und Hardware

Lüfter

Das aggressive Design welches EVGA für diese GPU augesucht hat lässt schon vermuten, dass sie es ernst meinen und die beste Kaufoption darstellen wollen. Besonders angenehm ist hierbei die semipassive Kühlfunktion. Das bedeutet, dass sich die Lüfter erst ab einer bestimmten Wärmeentwicklung aktivieren und die Grafikkarte bis zu 46°C geräuschlos agiert. Im Test wurden bei keinem Spiel und keiner Grafikeinstellung mehr als 73°C festgestellt.

Backplate

Die Backplate konnte vor allem durch die hohe Qualität überzeugen und gab mir sowohl in der Hand als auch im Computer ein äußerst stabiles und sicheres Gefühl. Das Metall bietet eine raue Textur und wirkt extremst hochwertig. Sie wurde nie außerordentlich heiß und sorgte auch dafür, dass die Grafikkarte nicht durchhing.

Anschlüsse und Kabel-Schnittstellen

Für eine Grafikkarte dieser Preis- und Qualitätsklasse ist es selbstverständlich, dass diese eine große Anzahl an Monitoranschlüssen liefert. Hierbei handelt es sich um 1 x HDMI + 3 x DisplayPort und 1 x USB Typ-C (Virtual Link). Eingesteckt wird die Grafikkarte standardmäßig in einem PCIe x16 Slot auf einem Mainboard, oder jeglicher anderen Vorrichtung.

Der externe Stromanschluss wird wie bei vielen Grafikkarten durch VGA Pin-Anschlüsse. Bei dieser Grafikkarte sind es ein 6-Pin und ein 8-Pin, die die zusätzliche Stromversorgung bereitstellen, um die RTX 2070 zu betreiben.

Lieferumfang

Wie beschrieben beinhaltete die gekaufte Grafikkarte:
EVGA RTX 2070 SUPER XC Gaming
EVGA Powerlink
8-Pin Adapter
Treiber CD

Fazit und Testnote

Insgesamt konnte die EVGA RTX 2070 Super im Test außerordentlich positiv abschneiden. Sie ist sowohl optisch ansprechend als auch in ihren Leistungsdaten und deren Umsetzung. Sie ist preislich etwas höher angesiedelt im Vergleich zu anderen RTX 2070 Super-Modellen, sie kann dies zwar nicht wirklich rechtfertigen, aber wer eine sehr gute Kühlleistung und eine tolle Optik sucht, dem kann ich diese Karte nur wärmstens empfehlen.

Testnoten
AOC C24G1/C27G1 Test
Preis-Leistung
2,5
Software
1,0
Design & Qualität
2,2
Leistung
1,4
Testnoten
AOC C24G1/C27G1 Test
Preis-Leistung
2,5
Software
1,0
Design & Qualität
2,2
Leistung
1,4

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here